Home  Gästebuch  Kontakt  Suche  Sitemap  Facebook 
26.10.2017

Budget 2018

VON: THEO RÜEGGER, FINANZVERWALTER


Tiefere Gebühren bei Abwasser und Abfall geplant




Der Gemeinderat hat das Budget 2018 z. H. der Gemeindeversammlung verabschiedet und den Finanzplan 2017 - 2022 genehmigt.

 

Das Budget der Erfolgsrechnung Gesamthaushalt rechnet mit einem hohen Defizit von Fr. 173‘800.00, wobei das Defizit des allgemeinen Haushaltes (Steuerhaushalt) Fr. 183‘020.00 beträgt und die Spezialfinanzierungen mit Fr. 9‘220.00 positiv abschliessen. Während Personal- und Sachaufwand steigen, sinkt der Steuerertrag um über 4 %. Zudem belasten geplante Nettoinvestitionen von Fr. 1‘567‘000.00 den Gesamthaushalt. Die Steueranlage soll mit 1.99 unverändert bleiben.

 

Gesenkt werden hingegen die Grundgebühren im Kehricht und die Grund- und Benützungsgebühren beim Abwasser.

 

Über Budget und Steueranlage wird an der Gemeindeversammlung vom 4. Dezember 2017 beschlossen.

 

 


Links:



Andere News zum Thema:


<- Zurück zur Übersicht

Gemeindeverwaltung Trubschachen, 3555 Trubschachen, Tel: 034 495 51 55, E-Mail | Kontakt Français | English